EFH mit großem Grundstück in bevorzugter Wohnlage

 

Adresse:

Iltisweg 9
DE-44269 Dortmund Berghofen
Deutschland

Kaufpreis: 445.000,00 EUR
Courtage / Provision: 4,76% inkl. MwSt
Courtage inkl. Mwst: ja
provisionspflichtig: ja

Wohnfläche: ca. 163 m²
Zimmerzahl: 8
Anzahl Badezimmer: 1
Anzahl Schlafzimmer: 5
Anzahl Terrassen: 1
Terrassenfläche: ca. 45,5 m²
Grundstücksfläche: ca. 1.147 m²
Stellplatzart: Garage

Art der Ausstattung: normal
Gesamtetagenzahl: 2
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung: Öl
Bodenbelag: Fliesen, Linoleum, Teppich
Bauart des Hauses: Massivhaus
Badezimmer: mit Badewanne, mit Dusche, mit Fenster
weitere Räume: Dachboden, Esszimmer / Speiseraum,
Hobbyraum, Wasch-/ Trockenraum
barrierefrei: nein
Keller: ja
unterkellert: ja
Garten /-nutzung: ja
Wintergarten: ja
Balkon / Terrasse: ja
Ausrichtung Balkon / Terrasse: Nord
Technik: DVBT-Empfang, Starkstrom
Verglasung: doppelt verglast
Kamin (Anschluss): nein
Fenster: Kunststoff
Rollladen: ja
Rollladen (Art): Kunststoff
Türen (außen): Kunststoff
Türen (innen): Holz
Dachform: Satteldach

Zustandsart: gepflegt

Distanz zum Zentrum: ca. 6 km
Distanz zur Grundschule: ca. 50 m
Distanz zur Hauptschule: ca. 2 km
Distanz zur Realschule: ca. 2 km

Räume veränderbar: ja
denkmalgeschützt: nein

Energieausweis vorhanden: nein

Das Objekt befindet sich in einer Anliegerstraße, abseits des Durchgangsverkehrs, im besonders bei Familien beliebten Dortmunder Stadtteil Berghofen.
Berghofen ist ein attraktiver Stadtteil im Süden Dortmunds nur ca. 6 km vom Stadtzentrum entfernt.
Spaziergänger kommen in den angrenzenden Naherholungsgebieten wie Schwerterwald, Phönixsee sowie Tunelpark auf ihre Kosten.
Die A1, B236 und B1 sind in 5 min. zu erreichen.

Berghofen beherbergt zahlreiche Kindergärten, Schulen, sowie ein umfangreiches Angebot an Fachärzten und Einkaufsmöglichkeiten.

Mit diesem familienfreundlichen, freistehenden Einfamilienhaus dürfen wir Ihnen im Alleinauftrag ein echtes Schmuckstück in einem der beliebtesten Wohngebiete Dortmunds vorstellen.
Die hier angebotene Immobilie wurde ca. 1900 auf einem schönen ca. 1147m² großen Grundstück erbaut. Sie wurde zuletzt als großzügiges Einfamilienhaus genutzt. Das Haus könnte durch einen Umbau auch als Zweifamilienhaus genutzt werden. Wohnen und Arbeiten unter einem Dach, ohne zeitaufwendiges Pendeln zum Arbeitsplatz, ist auch gut realisierbar.
Die Deckenhöhen im EG und OG von über ca. 3m und die schöne Fassade des Hauses lassen die Herzen der Altbauliebhaber höher schlagen.


Aufteilung:
Im Erdgeschoss befindet sich die Diele, eine Küche mit einem angrenzenden Wintergarten und die Terrasse, sowie ein Esszimmer, Wohnzimmer und zwei weitere Räume, die derzeit als Schlafzimmer genutzt werden.
Über die originale Holztreppe gelangt man in das erste Obergeschoss.
Hier befinden sich:
-das große Tageslichtbad mit Dusche und Badewanne,
-zwei miteinander verbundene Zimmer (hier könnte z.B. ein Schlafzimmer mit
 dem angrenzenden Ankleideraum entstehen)
-sowie zwei weitere separate Räume.
Trotz leichter Schrägen ist das Raumgefühl in der oberen Etage angenehm luftig.
Der geräumige Dachboden ist nicht ausgebaut und ist über eine Schubtreppe zu erreichen.
Die Aufteilung der Räume wurde den derzeitigen Bedürfnissen der Eigentümer angepasst. Dieser lässt sich aber durch kleine Umbaumaßnahmen verändern.
Das Haus ist Unterkellert und verfügt neben dem Dachboden über ausreichend Platz als Nutz- bzw. Stauraum.

Der große Keller bietet aufgrund der angenehmen Deckenhöhe viele Optionen. Derzeit beherbergt dieser einen Partyraum, eine Waschküche, WC, mehrere Räume für Vorräte sowie den Heizungskeller.
Die Immobilie ist in den 50er Jahren um einen großzügigen eingeschossigen Anbau erweitert worden. Dieser ist mit dem Kellerbereich verbunden. Hier befindet sich eine Hobbywerkstatt, (Starkstrom ist vorhanden) sowie eine Garage, sodass man trockenen Fußes ins Haus kommt.
Das Grundstück ist großzügig und ist nach Norden ausgerichtet. Durch seine Größe sind hier die Sonnenstunden trotzdem garantiert.
Der Garten ist pflegeleicht gestaltet.Derzeit befinden sich im hinteren Teil ein liebevoll angelegtes Gemüsebeet und ein kleines Gewächshaus.
Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine Ölheizung aus dem Jahr 1990, diese muss somit laut Energieeinsparverordnung von einem neuen Eigentümer ausgetauscht werden (aktuell funktioniert diese tadellos). Die Warmwasserzubereitung über einen Durchlauferhitzer.

Auch in den letzten Jahren wurden immer wieder einzelne Investitionen getätigt und das Haus befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Gleichwohl werden Sie vermutlich noch Ihren persönlichen Geschmack
integrieren und das Haus Ihren individuellen Ansprüchen anpassen. Ansonsten ist das Haus kurzfristig bezugsfertig und verfügt über folgende Ausstattungsmerkmale im Einzelnen:
- Das Objekt ist in Massivbauweise mit Holzbalkendecken errichtet Es wurde vor ca.7 Jahren von außen                  verputzt und neu gestrichen
- Deckenhöhe: ca.3m
- lichtdurchflutete und großzügige Wohnräume
- flexible Nutzungsmöglichkeiten
- Wintergarten
- Terrasse
- Keller
- separates Gäste-WC im Keller
- Garage
- Zugang zur Garage und dem Garten auch durch den Keller
- Partykeller
- Hobbywerkstatt
- doppeltverglaste Kunststofffenster ( BJ unbekannt)
- mechanische Rollläden
- Das Dach wurde zuletzt 1970 erneuert, nicht gedämmt
- Elektroleitungen wurden in den letzten 20 Jahren erneuert
- Sicherungskasten verfügt über einen FI Schalter und Kippsicherungen
- Separate Stromkreise im EG,1OG und dem Keller
- Starkstromanschluss im Keller
- Wasserleitungen -Kupfer
- Badezimmer - mit Fenster, einer Badewanne, Waschtisch und WC ausgestattet
- Bodenbelag: Teppich, Fliesen, PVC
- Gegensprechanlage im 1OG


Das Haus bedarf Modernisierung im Bereich :
- Sanitär
- evtl. Fenster
- Heizungsanlage
- Wärmedämmung des Daches


Energieausweis in Vorbereitung!


Folgende Kosten fallen derzeit an:
Grundbesitzabgaben ( inkl.Abwasser, Abfallentsorgung und Straßenreinigung)
851€ p.A.

Wohngebäudeversicherung 639€ p.A.


Leider existieren für diese Immobilie, auf Grund des Baujahres fast gar keine Bauunterlagen. Die Bauakte beim Stadtarchiv wird erst seit dem Jahr 1952 geführt.
Es sind keine Grundrisse vorhanden.
Die Grundrisse und Flächenangaben wurden von uns mit besten Wissen und Gewissen nachgemessen und gezeichnet. Diese können vom Objekt abweichen. Ein Aufmaß steht Interessenten frei. Wir übernehmen keine
Haftung für die Maßstabsgenauigkeit.

 

Provision


Die vom Käufer im Falle des Ankaufs unmittelbar an uns, die Maklerfirma Immobilienvermittlung Anna Kagan, zu zahlende Provision beträgt 4,76 % inklusive Mehrwertsteuer vom Kaufpreis. Die Provision ist mit Abschluss des notariellen Vertrages fällig und ist von Seiten des Käufers zu zahlen.
Das Objekt wird vermittelt ohne Gewähr für Größe, Güte und Beschaffenheit.
Alle Angaben zu dem vorgenannten Objekt beruhen auf Informationen des Auftraggebers, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit keine Haftung übernommen werden kann.
Die Flächenangaben wurden den vorliegenden Bauplänen entnommen und können vom Objekt abweichen. Ein Aufmaß steht Interessenten frei.
Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf oder sonstiger Zwischenverwertung.


Der Auftraggeber verpflichtet sich, alle Angebote und Nachweise des Maklers streng vertraulich zu behandeln. Die Weitergabe an Dritte ist untersagt. Dritte sind auch Familienangehörige, Gesellschafter und/oder Vertreter oder Vertretungsorgane des Auftraggebers oder mit dem Auftraggeber gesellschaftsrechtlich verbundene Unternehmen.
Gibt der Auftraggeber das Angebot bzw. den Nachweis an einen Dritten weiter und schließt dieser das nachgewiesene Geschäft ab, so schuldet der Auftraggeber die vereinbarte Provision.

Unsere Angebote sind generell unverbindlich und freibleibend, Irrtum vorbehalten. Insbesondere übernehmen wir keine Haftung für uns übermittelte Eigentümerinformationen u.a. zu Ausstattung, technischen Erhaltungszustand und etwaigen Flächenangaben der jeweiligen Immobilie.
Diese Angaben sind grundsätzlich von Ihnen vor Kauf am besten mittels geeigneter Fachleute zu überprüfen. Inventar jedweder Art ist ebenso grundsätzlich nur dann im Kaufpreis enthalten, wenn dies im späteren
Notarvertrag oder sonstiger verbindlicher schriftlicher Vereinbarung über Inventar zwischen Verkäufer und Ihnen auch so vereinbart ist. Auf den Fotos ggf. enthaltene Einrichtungsgenstände sind nicht im Kaufpreis enthalten.
Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich gemacht. Gleichwohl kann das Vorhandensein von Fehlern nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben stammen vom Eigentümer und
erfolgen daher ohne jede Gewähr. Maßgeblich sind die im Kaufvertrag geschlossenen Vereinbarungen. Soweit die Grundrissgrafiken Maßangaben und Einrichtungen enthalten, wird auch für diese jegliche Haftung
ausgeschlossen. Ebenso weisen wir darauf hin, dass die Grundrissgrafiken nicht immer maßstabsgetreu sind. Preisänderungen bleiben vorbehalten.
Dieses Exposé ist Eigentum von Immobilienvermittlung Anna Kagan und ist nur für den Empfänger bestimmt. Texte und Bilder dieses Exposés sind auch in Teilen urheberrechtlich geschützt. Die Übernahme, auch in Teilen, Weitergabe an Dritte ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch Immobilienvermittlung Anna Kagan wird juristisch verfolgt. Bei einer Weitergabe an Dritte haftet der Angebotsempfänger für die Provision.